Dies sind die vier neuen Designer, in die die Käufer investieren sollten
Fashion Blog

Dies sind die vier neuen Designer, in die die Käufer investieren sollten

[ad_1]

Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben und in den nächsten großen Designer investieren möchten, bevor alle anderen sie in die Hände bekommen (hallo Khaite). Und während Modewochen-Shows der perfekte Weg sind, um auf zu holen Neue TrendsDer beste Weg, um zu wissen, ob ein Designer groß rauskommt, besteht darin, dass er von Käufern wie Net-A-Porter aufgegriffen wird, um Ihnen den Einkauf zu erleichtern.

Für das Frühjahr / Sommer 2020 hat die globale Einkaufsleiterin Elizabeth von der Goltz vier neue Marken unterstützt, die im Rahmen der Vanguard-Initiative des E-Tailers die volle Geschäftsbetreuung erhalten und exklusiv bei NAP sind. Hier sind die Namen, auf die Sie achten müssen.

CHRISTOPHER JOHN ROGERS

Der Gewinner des CFDA Vogue Fashion Fund aus dem Jahr 2019 erobert die Modewelt im Sturm und glänzt mit seinem dynamischen Einsatz von Farben und dramatischen Silhouetten. Der in Brooklyn ansässige Designer sorgt für einen erfrischenden und wunderlichen Abend durch kaskadierende, seidige Kleider, elegante Faltenröcke und aufregende, opulente Formen.

GAUCHERE

Marie-Christine Statz, Gründerin des in Paris ansässigen Labels GAUCHERE, verfeinerte ihre Technik an der École de la Chambre Syndicale de la Couture in Paris, als ihre Lehrerin ihr La Gauchere, Französisch für Linkshänder, taufte, ein Merkmal, das ihre Herangehensweise stark beeinflusste Design und machte ihre Kreationen so einzigartig und leicht erkennbar. Für diejenigen mit minimalistischem Geschmack sind die klaren Silhouetten und die gedämpfte Farbpalette von GAUCHERE die perfekte Kapselgarderobe, die mühelos schicke Stücke und scharfe Schnitte bietet.

IOANNES

Das vor etwas mehr als einem Jahr gegründete Label mit Sitz in Paris verbindet raffinierte Linien mit einer skurrilen Note und bietet eine zeitgemäße Interpretation von Weiblichkeit. Während die charakteristischen Slip-Kleider einen natürlich modernen und schmeichelhaften Look kreieren, lassen sich die aufregenden Drucke der Marke direkt von der stilisierten japanischen Kirschblüten-Holzschnittkunst inspirieren, die durch eine nicht reproduzierbare Technik aufgebracht wurde und das Stück zu einem echten Unikat macht.

S.JOON

Der Name von S.Joon ist ein Sinnbild für die erste Initiale von Gründer Sahar Asvandi und eine persische Auszeichnung. Entworfen in skulpturalen Silhouetten, sind die in Italien gefertigten Stücke von ihrer Liebe zu Vintage-Handtaschen inspiriert und verbinden elegante Texturen mit erhabenen Linien, um die zeitlose Ästhetik zu schaffen.

[ad_2]

Source by [author_name]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *